Die Jodlerunterhaltung im Januar ist Aufgrund der aktuellen Coronasituation abgesagt!

"Singe wemmer, Jutze wemmer, mitenand chli fröhlich si"

Unter diesem Motto begrüssen wir sie herzlich auf unserer neuen Internetseite. Das Singen und Jodeln bringt uns Erholung, Freude und Kameradschaft. Mit unserem Gesang wollen wir einen Teil des Schweizer Brauchtum erhalten und Abwechslung in den Alltag bringen. Wir sind ein aktiver Verein der durch das Jahr an mehreren Anlässen Teil nimmt und mit gestaltet. Dazu gehören Auftritte in Altersheimen, an Gottesdiensten und bei diversen Konzerten. Zu den Höhepunkten im Vereinsjahr zählen die Besuche von kantonalen und eidgenössischen Jodlerfesten sowie unser jährliches Unterhaltungswochenende. 

Vergangenes: Alpgottesdienst Tierhag

Nach langem warte hemmer euse Probebetrieb wieder dörfe uf näh, was eus sehr gfreut hett. Vieli Mäntig sind verstriche wommer, z Abig, nöd gwüsst hett, was mer söll tue. Dä letschti Uftritt, isch euse Jodlerabig im Januar gsi, und nachmene baldige Uftritt, hetts nöd usgseh. Umso meh hemmer eus gfreut, dass mer, es wiiters Jahr,  hend dörfe dä Alpgottesdienst im Tierhag Steg, mitgestallte. Es isch en freudige Alass gsi, au dank em volle Festzelt. Mir danked dä Familie Walker, vom Restaurant Tierhag, für ihri müeh und Gastfründschaft.